Termine

29.08.2018
Wiederbeginn des Unterrichts
(Unterricht von 8.15 Uhr - 11.50 Uhr)
(Achtung! Fehlerhafte Terminangabe auf Elternbrief!)

 


 

                                                                                            

 

 

 

aktuell

Baustelle ...

Bildergebnis für baustelle

 ... wegen eines Wechsels in der Betreuung der Homepage.

 

 

Ferienzeit ....
Abschied 18

Der letzte Schultag vor den Sommerferien begann traditionell mit einer Messe in der Anna-Katharina-Pfarrkirche unter dem Motto "Wir sind wie ein großer Blumengarten - Blühe dort, wo Gott dich gepflanzt hat!" Alle Kinder, besonders die SchulabgängerInnen aus den vierten Schuljahren, wurden gesegnet. Weiter ging es nach der Zeugnisausgabe mit dem Sommersingen in der Turnhalle. Viele Klassen hatten musikalische Vorführungen eingeübt: einen Fußballrap, einen Ferientanz, eine Raschelpolka, einen bunten Tanz in Ganzkörperverkleidung - sogar ein selbstkomponiertes Lied war dabei ... Einige Kinder hatten selbstgemachten Fahnen aus dem Kunstunterricht dabei. Die Lehrerinnen und Lehrer sangen wie immer ihr Lied für die Kinder aus den vierten Schuljahren. Nach dieser gründlichen Verabschiedung können diese nach den Ferien an den weiterführenden Schulen gut starten.
Auch einige Kolleginnen wurden von Frau Harbig verabschiedet: Frau Groß-Holtik, Frau Hoppe, Frau Woesler, die Studierenden im Praxissemester Frau Knebel und Frau Knepper und unser BuFDi Emily. Viel Erfolg am neuen Dienstort!

Ein ereignisreiches Schuljahr geht zu Ende.

Allen Kindern und Eltern wünschen wir sonnige, schöne und erholsame Ferien!

3  5

4  6

7  18

 

 

 

14 Ehrenurkunden bei den Bundesjugendspielen

BJS Ehrenurkunden
Die nötige Punktzahl für eine Siegerurkunde zu erlangen, ist für die teilnehmenden Kinder schon schwer.
Eine Ehrenurkunde zu bekommen bleibt die absolute Ausnahme!
Dass es so viele Kinder aus allen Jahrgängen geschafft haben, ist ein ganz toller Erfolg für die gesamte Schule.
Herzlichen Glückwunsch an euch!

 


"Michel aus Lönneberga"
Traditioneller Besuch der Freilichtbühne in Flamschen

1 2
3 4

Wie jedes Jahr wanderten alle Kinder der Laurentiusschule in der letzten Schulwoche zur Freilichtbühne nach Flamschen. Die lustigen Streiche von Michel aus Lönneberga als Musical aufgeführt begeistern Kinder, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer:
Michel in der Suppenschüssel, Klein-Ida an der Fahnenstange, die Sache mit Linas Zahn, der Jahrmarkt in Vimmerby ...
Das regnerische Wetter tat der guten Stimmung keinen Abbruch!

 

 

 

Laufen, werfen, springen ... Spaß haben!
Sportfest und Bundesjugendspiele

1 2
5 7
4 6
9 10
Bei idealen Wetterbedingungen fand am 09.07.2018 unser Sportfest auf dem Sportplatz Reiningstraße statt. Alle Kinder gaben ihr Bestes und erlangten Teilnahme-, Sieger- und Ehrenurkunden, die in den kommenden Tagen verliehen werden. Neben den klassischen Disziplinen gab es wieder eine Menge sportlicher Spielestationen. Erfrischende Stärkung bot ein von den Eltern gesponsortes Obst- und Gemüsebuffet. Den abkühlenden Schluss bildeten der "Schwammmarathon" und ein leckeres Eis (gespendet vom Förderverein).
Herzlichen Dank an die Organisatorinnen und die vielen Eltern, die uns unterstützt haben!

 

 

Unser Planetensystem

Planetensystem

In leuchtend bunten Farben erstrahlt unser Planetensystem wieder auf dem Schulhof.
Der Förderverein stellte Farbe und "Manpower" zur Verfügung.
Ganz herzlichen Dank für die tolle Arbeit!

 

 

Rechtzeitig zur WM: Laurentius siegt beim Ranzencup!!!

Siegerfoto

Das Team der Dritt- und ViertklässlerInnen der Laurentiusschule erzielte beim diesjährigen Ranzencup der Coesfelder Schulen den ersten Platz und holte damit den Pokal! Unter den erfahrenen Trainern Holger Pier und Kalle Fischer übte die Mannschaft seit Wochen für den von der SG Coesfeld wieder einmal hervorragend organisierten Wettbewerb aller Coesfelder Grundschulen.
Ein toller Erfolg!
JG12  1

2   3

Auch die Mannschaft der Jahrgänge 1 und 2 gab ihr Bestes und nahm erfolgreich teil.

Heike Röttgers-Welling und Arthur Gillich sorgten für guten Teamgeist und faire Sportlichkeit. Ihr alle wart Klasse!

Herzlichen Dank an unsere ehrenamtlichen Helfer!

 

Verabschiedung der "Kulturstrolche"

Am 14.06.2018 gab es für die "Kulturstrolche" des Jahrgangs 4 zum Ende ihrer Grundschulzeit nochmal ein besonderes Highlight. Im Cinema Coesfeld wurde allen Viertklässlern des gesamten Stadtgebietes der aktuelle Kinderfilm "Liliane Susewind" gezeigt.
Der stellvertretende Bürgermeister Herr Tranel würdigte das Interesse und Engagement der Kinder in diesem Projekt und forderte sie auf, "ein Leben lang Kulturstrolch zu bleiben".

Verabschiedung Kulturstrolche Kino

Herzlichen Dank an die Stadt Coesfeld - besonders an Frau Wolter -  für dieses tolle Projekt,
in welchem die Kinder kostenlos verschiedene Kultureinrichtungen ihrer Stadt kennenlernen können!

 

"Zirkus Manegentraum"

Hier geht es zur Bildergalerie!

1
2

Endlich ist es soweit: Der Zirkus Manegentraum hat auf dem Schulhof sein großes Zirkuszelt aufgebaut und für die ganze Woche vom 4. bis 9. Juni verwandelt sich die Laurentiusschule in eine Zirkusschule. Als Akrobaten, Feuerschlucker und Clowns trainieren die Kinder bei Zirkusprofis für die großen Galavorstellungen am Freitag (15.30 Uhr) und am Samstag (9.30 Uhr).
Am ersten Tag bekamen sie als begeistertes Publikum erst einmal einen Eindruck von allen Zirkusdarstellungen. Hier ein kleiner Ausschnitt:

5klein 6klein
8klein 4klein

 

Als Kulturstrolche unterwegs...

1  5

2   3

4   6

... waren die Schülerinnen und Schüler des gesamten Jahrgangs 2 am 15. und 16. Mai 2018 im Kunstverein. Frau Meyer zu Riemsloh führte sie durch die aktuelle Ausstellung "Maroc": fünf Künstler aus Leibzig hatten zusammen eine Reise in das nordafrikanische Land gemacht und dort gemalt. Die Kinder konnten eintauchen in die märchenhafte Atmosphäre Marokkos und gestalteten fiktive Postkarten mit Bildmotiven aus der Ausstellung. Ein spannender Kontakt mit zeitgenössischer Kunst!

 

Abschied von Frau Kraft

Sabine

Am 14.05.2018 verabschiedete Frau Harbig unsere Kollegin Sabine Kraft von der Laurentiusschule.
Acht Jahre lang war sie hier mit viel pädagogischem Engagement als Lehrerin tätig.
Alles Gute für den Start an der neuen Schule!

 

 

Ergebnisse des Känguru-Wettbewerbs 2018

Preistregerinnen

Beim diesjährigen landesweiten Känguru-Mathematik-Wettbewerb nahmen insgesamt 80 Schülerinnen und Schüler der Laurentiusschule teil. Frau Harbig überreichte jedem Kind eine Urkunde und ein geometrisches Knobelspiel.
5 Schülerinnen haben sogar im landesweiten Vergleich herausragend abgeschlossen. Toll habt ihr das gemacht! Herzlichen Glückwunsch!

 

Unser neuer Lehramtsanwärter!

Herr Schuerhoff aktuell

Als neues Mitglied unseres Kollegiums begrüßen wir Herrn Schürhoff an unserer Schule.
Er ist mit den Fächern Mathematik und Sachunterricht in einigen Klassen eingesetzt. Herzlich Willkommen!

 

 

Unesco Welttag des Buches – Besuch der Buchhandlung Heuermann

Tag des Buches b

Die Klassen KK2a, KK2b, KK2d, KK2e besuchten im Rahmen des Welttag des Buches die Buchhandlung Heuermann. Interessiert erstellten die Kinder eine Zeitleiste zu den wichtigsten Menschheitserfindungen. Dann wurden sie weiter aktiv und stöberten durch die Buchhandlung, um ein Buchrätsel zu lösen. Gebannt lauschten sie zum Abschluss Frau Heuermanns Ausführungen zum Buch ‚Die Duftapotheke‘, welches für die Schulbücherei zur Ausleihe angeschafft wurde. Alle Kinder verließen strahlend die Buchhandlung jeweils mit einem neuen Buch in der Hand, welches zum Tag des Buches verschenkt wurde.
Ein großes Dankeschön geht an Frau Heuermann, die mit ihrer ansteckenden Art die Kinder mit viel „Lust auf Bücher und Lesen“ versorgte!

 

 

"Kindheit vor 100 Jahren"
Am 12. April besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klassen KK2b und KK2c den außerschulischen Lernort "Freilichtmuseum Mühlenhof" in Münster. Dort konnten sie in die Rolle von Kindern, die vor ca. 100 Jahren im ländlichen Münsterland gelebt haben, schlüpfen. Das Wohnen, Schule, Spielzeug, die Kleidung und sogar die Frisuren waren für Kinder damals ganz anders als heute.

5

 

 

"Jetzt kommt die Osterzeit" ...

2  1

... und nicht nur "alle Hasen", sondern auch die Kinder, LehrerInnen und Eltern "machten sich bereit"
beim traditionellen Frühlingssingen vor den Osterferien in der Turnhalle.
Begleitet von Frau Marcus und Herrn Blasi sangen, musizierten und tanzten die Kinder zu fröhlichen Frühlingsliedern.

Leider musste die stellvertretende Schulleiterin Frau Fels auch eine traurige Pflicht wahrnehmen: Frau Richter, die nun seit 2 Jahren als Lehramtsanwärterin und Lehrerin an unserer Schule arbeitet, verlässt uns und wird an einer Schule in Wiesbaden eingesetzt. Alles Gute für die neue Aufgabe und vielen Dank für die geleistete Arbeit an der Laurentiusschule!

Allen Kindern und Familien eine schöne Ferienzeit!

 

 

Autorenlesung mit Sabine Bohlmann

Autorenlesung 2018

Ein außergewöhnliches Erlebnis hatten die Kinder der 3. und 4. Jahrgänge am 20.03.2018. Die bekannte Kinderbuchautorin Sabine Bohlmann las aus ihren Büchern "Wie ich Fräulein Luise entführte" und "Und plötzlich war Frau Honig da".
Ihr Vortrag war so lustig und spannend, dass es mucksmäuschenstill in unserer Schulbücherei war. So konnte Frau Bohlmann, die auch als Schauspielerin und Synchronsprecherin für Film und Hörspiel arbeitet, auch noch einige ihrer Rollen sprechen, z.B. die maulende Myrthe aus "Harry Potter".

Ein tolles Erlebnis, das - wie jedes Jahr - mit Unterstützung des Fördervereins und der Buchhandlung Heuermann möglich war!

 

 

Neuer Vorstand im Förderverein

Foerderverein Vorstand b

 Am 15.03.2018 fand die Generalversammlung des Fördervereins der Laurentiusschule statt.
Gewählt wurden Frau Schwarz, Frau Focke und Frau Dicke als Vorstandsteam, Herr Gottheil (Kassierer), Frau Blechinger (Kassenprüferin), Herr Schiller (Beisitzer) und Frau Harbig (Schriftführerin).

Hier das Protokoll zum Nachlesen!

 

 

 

Vorsicht Kunst!
Zur Unterrichtsreihe "Stadtgeschichte Coesfeld" gestalteten Kinder der KK2c Ochsenköpfe als Objekte aus alten Pappschachteln und Wolle. Anregung für die Objektkunst war eine Ausstellung im Kunstverein Coesfeld.
Hier ein kleiner Ausschnitt der Schülerarbeiten!

1 2 9
3 8 5
10 7 4

 

 

 

Zwei neue Gesichter ...

Jana und Nina

... an unserer Schule: Jana Knebel und Nina Knepper sind als Studierende im Praxissemester zu uns gekommen. Ein Semester lang haben sie die Möglichkeit, Schule ganz praxisorientiert kennenzulernen, viel zu beobachten und auch selbst zu unterrichten.
Herzlich Willkommen und viel Freude bei der Arbeit mit den Kindern!

 

 

Als Kulturstrolche unterwegs: Kinderstadtführung

1 2

Die Drittklässler der KK1c und KK1e waren am 19.02.2018 als Kulturstrolche mit Stadtführerin Frau Rüther unterwegs. An wichtigen Orten der Stadt erfuhren sie viel Spannendes über Coesfelds Geschichte. Start war das Walkenbrückentor mit dem Stadtmuseum, dann ging es zum Pulverturm, zum Ackerbauernhaus in der Walkenbrückenstraße, in die Lambertikirche und zum Marktkreuz.

Danke an Frau Rüther und die Stadt Coesfeld für dieses tolle Angebot!

 

 

 

Erstes Konzert des JeKits-Orchesters

6

2 

4

Am 16. Februar spielte das neue Orchester der Laurentiusschule vor den Zweitklässlern
und vielen interessierten Eltern unter der Leitung von Harriet Marcus.
Ob mit Akkordeon, Geige, Gitarre oder Sopranblockflöte:
alle Kinder waren motiviert, konzentriert und mit viel Freude dabei.
Vielleicht hast du Lust, im nächsten Schuljahr mitzumachen!

 

 

 

Cowboys, Prinzessinnen, Indianer...

Karneval aktuell

Tolle Kostüme trugen Kinder, Eltern, Lehrer und Lehrerinnen auf der Karnevalsfeier der Laurentiusschule am Karnevalsfreitag.
Frau Withöft führte durch ein bunt gemischtes Programm mit vielen Tanzeinlagen.
Auch Karnevalsprinz Michael II. gab sich die Ehre!

Hier sind noch mehr Fotos!

 

 

 

Abschied von Frau Stolz und Frau Dopp

Rieke und Lisa

Der 31.Januar 2018 war der letzte Schultag an unserer Schule für Frau Stolz und Frau Dopp, Studierende im Praxissemester. Seit dem Herbst waren sie in vielen Klassen tätig, konnten Eindrücke vom Schulalltag gewinnen, selber Unterricht planen und durchführen. Schade, dass sie nun wieder in Münster an der Uni ihre Ausbildung als Lehrerinnen fortsetzen, finden Kinder und LehrerInnen. Ihre Zeit an der Laurentiusschule war für alle ein Gewinn! DANKE und Alles Gute für die Zukunft!

 

Tiergestützte Pädagogik

Shaggy 1

Frau Dondrup, Lehramtsanwärterin in den Klassen KK2a, KK2d und KK2b, bringt seit einiger Zeit
ihre beiden ausgebildeten Schulhunde Shaggy und Nouka mit.
Viele Kinder haben sich schon mit den beiden (Mutter und Tochter) angefreundet.
Mehr über tiergestützte Pädagogik steht hier
in dem von Frau Dondrup geschriebenen Beitrag.

 

 

 

Die Laurentiusschule in rot!

neue shirts

Die neuen Schul-T-Sirts sind da! In rot und mit unserem neuen Logo! Viele Kinder und LehrerInnen haben sich zum neuen Jahr damit ein tolles Geschenk gemacht. Jetzt sind wir bei Sportfesten und anderen Aktivitäten unverwechselbar!
Danke an Frau Schwarz vom Förderverein (Bildmitte), die sich für die neuen Shirts eingesetzt hat!

 


 

"Wieder kommen wir zusammen, singen Lieder im Advent ..."

... so begann das diesjährige Weihnachtssingen mit der ganzen Schulgemeinde in der Turnhalle. Einstudiert von Frau Marcus, Herrn Blasi und einigen Lehrerinnen gab es viele musikalische Beiträge aus den Klassen.
Sogar ein Weihnachts-Rap war dabei, der einen ganzen Adventskalender lang dauerte und allen viel Spaß gemacht hat!

Adventskranz1 crop
 

Allen Kindern und ihren Familien wünschen wir ein Frohes Weihnachtsfest,

eine gemütliche Ferienzeit und ein Gutes Neues Jahr 2018!

Weitere Fotos hier in der Fotogalerie!

 

 

...pssst ... geflügelte Wesen in der Laurentiusschule ... es weihnachtet sehr ...

Weihnachtsengel Homepage


 

Kulturstrolche: "Konzert und mehr"

Am 11.12.2017 waren alle Kinder aus dem Jahrgang 4 wieder einmal als Kulturstroche unterwegs. Im Konzertsaal der Musikschule erwartete sie ein Bläserquintett mit einem tollen Konzert. Neben der wunderbar gespielten Musik war eine Menge zu erfahren über die einzelnen Instrumente, das Spielen in einem Orchester und über Konzertbesuche im Allgemeinen. Auch das Selbermusizieren kam nicht zu kurz: Die Kinder unterstützen das Orchester rhythmisch mit Klanghölzern und Rasseln.

Danke an Frau Enseling und alle MusikerInnen!
Auch an Frau Wolter von der Stadt Coesfeld als Organisatorin einen herzlichen Dank!

Kulturstrolche 2

 

Kulturstrolche 1          Kulturstrolche 3 

    

 

 

Der Herbst hat bunte Blätter …!

Beim Herbstsingen mit Frau Marcus, Herrn Blasi und allen Kindern und LehrerInnen der Laurentiusschule kam mächtig Wind auf.
Tolle Lieder und Musikstücke stimmten uns auf die kommenden Herbstferien ein.

Besonderer Dank wurde Frau Ilka Jaeker ausgesprochen. Als Mutter aus der KK2a gestaltete sie das neue, farbenfrohe und freundliche Schullogo für die Laurentiusschule. Auch passendes Briefpapier stammt von ihr.
VIELEN HERZLICHEN DANK!!!

11

Weitere Bilder in der Fotogalerie

 

 

Geschafft!

Am 28.09.2017 bestand Frau Britta Richter an der Laurentiusschule ihr 2. Staatsexamen als Lehrerin

in den Fächern Englisch und Deutsch. Frau Harbig gratulierte im Namen des Kollegiums.

Herzlichen Glückwunsch Frau Kollegin!

Britta

 

 

 

Schule der Zukunft:

Das Theater "Die Wertstoffprofis" zu Gast in unserer Schule am 16.10.2017.

Bild 1    

Bild3     Bild2

 

 

 

Als Kulturstrolche unterwegs am 13.Oktober 2017....

Die Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 4 besuchten die szenische Lesung aus

"Das magische Baumhaus" mit der Schauspielerin Laura Mann.

bearbeitet Magisches Baumhaus
Der Bericht aus der AZ.

 

 

 

Endlich gibt es sie: unsere neuen Schul-T-Shirts!

Knallrot und fröhlich!

vorne

hinten

Nach den Herbstferien erhältlich für 12,50 €.

Weitere Informationen finden Sie hier: PDF

 

.

 

 

 

 

                         Modulgroee Schule der Zukunft angemeldet                  JeKits                WWU                 mentoring                 kulturstrolche               logo fv