Bild Schule

WILLKOMMEN AN UNSERER SCHULE

Die Laurentiusschule als größte Coesfelder Grundschule in städtischer Trägerschaft ist Lern- und Lebensort von rund 240 Schüler*innen. In zehn jahrgangsübergreifenden Lerngruppen mit der Mischung der Jahrgänge 1 und 3 bzw. 2 und 4 arbeiten Schüler*innen dieser Altersgruppen gemeinsam an Unterrichtsvorhaben und individuellen Schwerpunkten ihres Lernens. Ein Team von 16 Lehrer*innen, zwei Sonderpädagoginnen, vier Lehramtsanwärter*innen, einer Praxissemesterstudierenden, einer sozialpädagogischen Fachkraft und einer Schulsozialarbeiterin begleitet die Schüler*innen als Lehr- oder als Fachkraft mit unterschiedlichen Schwerpunkten im Unterricht und Schulalltag.

logo

Unser Schulleben

Aktuelles

Die Laurentiusstelle stellt sich vor!

Ein Rundgang durch unsere Schule

Das kleine ABC über unsere Schule

A wie Anfangszeiten…

…Z wie zahnärztliche Untersuchung

Sämtliche Infos rund um unsere Schule finden Sie auf unserer Taskcard. Viel Spaß beim Stöbern!

Taskcard

Ranzencup – Wir waren dabei!

Auch wenn es sportlich nicht ganz so rund wie erhofft lief, nahmen alle unsere Fußballkids mit viel Einsatz und Freude am Ranzencup teil. 

#ichstehauf

Gemeinsam setzten die Kinder und Lehrkräfte ein Zeichen für Demokratie und Vielfalt, indem sie an der Aktion der Robert-Bosch-Stiftung #ichstehauf teilnahmen. Um 9:30 Uhr versammelten sich alle auf dem bunt geschmückten Schulhof, standen gemeinsam auf und tanzten zum Lied „Ich-du-wir“ und zeigten damit, dass alle Menschen gleich sind.

 

Vorhang auf!

Die Nachwuchsschauspieler*innen aus der Theater-AG der OGS verzauberten die Lehrer*innen und Schüler*innen mit einem Stück aus witzigen Anekdoten aus dem Schulleben.

Fleißige Gärtner*innen

Damit bald wieder die Leckerein geerntet werden können, bereiteten die Schüler*innen zusammen mit Frau Borgmann die 2. Pflanzung unseres Schulackers vor.

Große Sprünge!

20 Kinder, die am Kängeru-Mathematikwettbewerb dank der Unterstützung des Fördervereins teilgenommen haben, nahmen freudig ihre Urkunden entgegen.

2. Platz für die Laurentiusschule

Die Laurentiusschule belegte im Jahr 2023 den 2. Platz beim Sportabzeichenwettbewerb des KSB Coesfeld. Feierlich wurde die Urkunde, ein Pokal und ein Geldpreis von der Sparkasse Westmünsterland und Herrn Becker überreichtet. Wir sind sehr stolz auf die sportlichen Leistungen unserer Kinder!

Auf tierischer Entdeckungsreise

Am Freitag, 24.05., feierten die Viertklässler*innen der OGS und einige Eltern, die den Ausflug begleiteten, ein schönes Abschiedsfest. Nach dem leckeren Pizzaessen unternahm die Reisegruppe einen abendlichen Spaziergang durch den Allwetterzoo in Münster. Trotz des schlechten Wetters war es ein sehr gelungener Ausflug.

 

 

Wir gratulieren allen Kindern herzlich zur Erstkommunion!

Sportskanonen auf Abzeichenjagd

Am Freitag, den 17.05, fand das diesjährige Sportfest statt. Beim Ausdauerlauf, Sprinten, Werfen und Springen stellten die Kids ihr sportliches Können unter Beweis. Auch die Spielestationen und die gesunde Verpflegungsstation wurden gerne angenommen. Auch das schöne Wetter sorgte für einen ausgelassenen Sporttag. Herzlichen Dank an alle helfenden Hände!

Die Netzretter

Das „Ach ja“-Theater begeisterte mit einem Präventionsstück

Das „Ach-ja“-Theater aus Essen war zu Gast in unserer Schule. Das Kinder- und Jugendtheater präsentierte den Dritt- und Vierklässler*innen in unserer Turnhalle das neue Präventionsstück „Die Netzretter“. Es handelte sich dabei um ein spannendes und lustiges Musikstück über das sichere Surfen und den respektvollen Umgang im Internet. Ermöglicht wurde das Medienprojekt von der Stadt Coesfeld und Gabi Kaudewitz. Herzlichen Dank!

Afrikanischer Trommelzauber an der Laurentiusschule

An der Laurentiusschule stand das Trommeln am Montag auf dem Stundenplan. Der Trommelzauber zauberte die Kinder der Laurentiusschule für einen Tag nach Afrika. Sie wurden zu Gazellen und Affen und erlernten in einem Workshop das Trommeln zu afrikanischer Musik. Am Nachmittag stand das Trommelkonzert auf dem Schulhof an. Viele Eltern und Besucher waren gekommen, um sich von der afrikanischen Trommelkunst anstecken zu lassen. Ein herzlicher Dank gilt dem Förderverein der Laurentiusschule, der auch um den Trommelzauber herum wieder zu einem schönen Miteinander einlud, für das Übernehmen der Kosten dieses einmaligen Schulerlebnisses.

Drachen, Schildkröten und Fledermäuse auf großer Fahrt
 
Gemeinsam ließen sich es sich die 2/4b, c und e auf der Klassenfahrt gut gehen und genossen die erlebnisreiche Zeit in der Jugendherberge in Lingen in vollen Zügen. 

Ein neues tierisches Gesicht

Ab jetzt unterstützt Flausi mit seinen verrückten Ideen die Teamtage von Annika Borgmann und Lisa Herbstmann.

Die Kletterwand erscheint im neuen Glanze

An der Laurentiusschule gibt es etwas Neues: Kletterbegeisterte Kinder können sich über neue Griffe an der Kletterwand freuen. Wir wünschen viel Spaß beim Erkunden der neuen Routen!

Bunte Laurentiusschule

Bunt ging es in den vergangenen Tagen bei uns zu. Die Künstler*innen arbeiteten motiviert in Projektgruppen zum Thema „Kunst“ zusammen. In den Klassenräumen wurde gekleistert, gepinselt, gehämmert und gefilzt: Es entstanden Nanas, afrikanische Kunst, tierische Kunstwerke aus wiederverwertbarem Müll und Werke zum Thema Blumen. Die Schüler*innen lernten Otmar Alt, Monet, Matisse und Van Gogh kennen. Eine Projektgruppe hat den Boden des Schulhofes mit allen Planeten in bunten Farben gestrichen und sich mit dem Sonnensystem beschäftigt. Alte Kleidungsstücke wurden recycelt und mit selbstgestalteten Motiven bedruckt. Ein weiteres Highlight war das gemeinsame Kunstwerk, auf dem sich jedes Kind und jede*r Lehrer*in verewigen konnte. Abschluss bildete der Ausstellungstag, an dem zahlreiche Zuschauer*innen über die verschiedenen Kunstwerke staunten und sich über die Kuchenspenden erfreuten. 

Laurentiusschule helau!

Mit Polonaise und einem kleinen Programm samt Witzen und Tanzeinlagen brachten die Jeck*innen am Freitag, den 09.02.2024 die Turnhalle zum Beben. 

Kinderschutzparcours im Stellwerk

Die Dritties der Laurentiusschule unternahmen diese Woche mit der Schulsozialarbeiterin Frau Herbstmann einen Ausflug zum Coesfelder Stellwerk, um ihr Selbstbewusstsein bei einem Gewaltspräventionsparcous zu stärken.

Freiwillige Tänzer*innen trainieren

Passend zur Aktion „One Billion Rising“, die am 14.02.2024 auf dem Markplatz Coesfeld unter dem Motto „Tanzen gegen Gewalt“ stattfand, schwangen viele begeisterte Tänzer*innen in der Turnhalle mit. 

Tagsüber Konrektor – nachts Batman?

Am Freitag, den 26.01. begaben sich die Schüler*innen auf Spurensuche, um herauszufinden, ob Herr Weiling in geheimer Mission unterwegs sei und sich nachts, als Klassenleitung der Fledermausklasse, in Batman verwandele. Im Rahmen der offiziellen Ernennung zum Konrektor fanden die Gäste, das Kollegium sowie die Kinder vielseitige Beweise dafür und boten ein buntes Programm aus Tanzeinlagen, Gratulationen und Reden. Frau Fels führte durch das Programm und überreichte Herrn Weiling unter Applaus seine Urkunde. Als die Kids mit einer Packung Tic Tac freudig die Turnhalle verließen, endete die spannende Spurensuche.

Theaterstück „Wolle im Wasser“

Das Musiktheater LUPE erfreute mit seinem Theaterstück „Wolle im Wasser“ die Erst- bis Viertklässler*innen. Gespannt verfolgten die kleinen und großen Zuschauer*innen das Stück, indem es um das bodenständige, zufriedene Schaf Wolle auf Heimatsuche ging.

Tierischer Besuch

Die Tierfreund*innen der  Laurentiusschule freuten sich über den Besuch der Tiere des Zoo- und Tierparkservices Coesfeld. Markus Köchling brachte die Augen der OGS-Kinder mit seinen tierischen Gästen zum Leuchten.

Schwimmbadtag der Laurentiusschule

Am Freitag, den 19.01., standen nicht Mathe, Deutsch oder Sachunterricht auf dem Stundenplan der Laurentiusschüler*innen, sondern schwimmen, rutschen, tauchen, gemeinsam planschen, Insel rennen oder Wassergymnastik. Bei einem gemeinsamen, schulinternen Schwimmbadtag genossen Groß und Klein ausgelassen das kühle Nass und die tollen Räumlichkeiten des CoeBades.

Adventsbasar der Laurentiusschule

Die Künstler*innen freuten sich über zahlreiche Besucher*innen, die ihre kreativ gebastelten Dekorationen für einen guten Zweck erworben haben. Den Start des gemütlichen weihnachtlichen Beisammenseins bildete das Adventssingen in der Turnhalle. Anschließend waren alle Türen geöffnet und die Stände wurden fleißig leer gekauft. Für wärmende Getränke und süße Naschereien sorgte der Förderverein. Vielen Dank an alle helfenden Hände!

Einweihung des neuen Pausenspielzeuges

Endlich ist es soweit! Ab jetzt wird immer dienstags und donnerstags die bewegte Pause in der Turnhalle angeboten. Zahlreiche Schüler*innen testeten in der ersten große Pause mit ihrem neuen Spieleausweis das reichliche Angebot neuer Pausenspielzeuge, welche durch den Sponsorenlauf und den Förderverein ermöglicht wurden. Sobald das frühlingshafte Wetter es zulässt, wird das Pausenspielzeug natürlich zum Ausleihen auf den Schulhöfen zur Verfügung gestellt.

Der Nikolaus war da!

Alle Schüler*innen der Laurentiusschule freuten sich über eine kleine Überraschung des Nikolauses, bei welcher der Förderverein seine Finger mit im Spiel hatte. Groß und Klein bedanken sich herzlich bei dem Förderverein. Hohoho! 

Weihnachtsbastelei in den Klassen

In der Weihnachtswerkstatt wurde am Dienstag, den 05.12. gebastelt was das Zeug hält. Da dürfen die Eltern und Großeltern der Laurentiusschule schon gespannt sein, was bald Schönes unter dem Weihnachtsbaum liegt…

Informatik-Biber

Angemeldete Dritt- und Viertklässler*innen nahmen bei dem Onlinetest Informatik-Biber teil und erforschten spannende Aufgaben zum Thema Informatik. 

Infoabend Jahrgang 4 für die weiterführenden Schulen

Liebe Eltern, hier finden Sie noch einmal den Link für die Taskcard rund um den Schulwechsel.

Tag der gelben Mützen

Auch in diesem Jahr bekamen unsere Erstklässler*innen passend zur dunklen Jahreszeit gelbe Wollmützen geschenkt. Am 07.11. beteiligten wir uns an der Fotoaktion von Radio Kiepenkerl und der Ernstingsstiftung, mit allen Schulanfänger*innen ein kreatives Gruppenfoto zu gestalten. 

Jugendverkehrsschule zu Besuch
 
Die Erst- und Zweitklässler*innen freuten sich über den Besuch der mobilen Jugendverkehrsschule und die Möglichkeit, so ihr Können auf dem Fahrrad unter Beweis zu stellen. Dementsprechend wurde der Schulhof kurzerhand zu einem Übungsplatz umgestaltet und alle jungen Fahrradfahrer*innen absolvierten mit viel Freude einen abwechslungsreichen Parcours.

Herbstsingen in der Turnhalle

Mit einem bunten Programm ließen Groß und Klein die Tradition des Herbstsingens an der Laurentiusschule wieder aufleben und leiteten gut gelaunt die Ferien ein. Auch viele Eltern und Großeltern freuten sich ihre kleinen Musiker*innen in Aktion zu erleben und stimmten mit in die unterschiedlichen Lieder ein.

Hurra! Von der Lehramtsanwärterin zur Lehrerin

Wir gratulieren unseren frisch gebackenen Kolleginnen Frau Martelock und Frau Opgen-Rhein zu den bestandenen Prüfungen!

 

Jede Runde zählt: Der Sponsorenlauf der Laurentiusschule

Rund 160 gut gelaunte Sportskanonen der Laurentiusschule zeigten bei einem großen Sponsorenlauf bei trockenem Wetter viel Einsatz, um Geld für neues Pausenspielzeug und eine Verschönerung des Schulhofes zu sammeln. Lautstark wurden die Sportler*innen von Eltern und Großeltern, Familien und Freund*innen angefeuert. Das sportliche Event fand seinen Ausklang, indem gemeinsam auf dem Schulhof gespielt, getanzt, genascht und auf einer Hüpfburg gesprungen wurde. Ein großes Dankeschön gehört dem Förderverein und allen freiwilligen Helfer*innen, die dieses tolle Beisammensein mit großem Engagement ermöglichten. 

Abschluss der diesjährigen praktischen Radfahrausbildung des Jahrgangs 4

Die Viertklässler*innen freuten sich zusammen mit dem Verkehrspolizisten Herrn Sicking, dass sie ihre Abschlussfahrt der Radfahrausbildung erfolgreich geschafft haben und ab jetzt mit dem Fahrrad Coesfeld unsicher machen dürfen. Zur Feier des Tages picknickten sie anschließend noch mit ihren Klassenkamarad*innen auf dem Spielplatz Lübbesmeyer Weg und bekamen von ihren Pat*innen als Geschenk einen selbstgebastelten Schlüsselanhänger.

Einschulungsfeier: Begrüßung der neuen i-Dötzchen 

Die neuen Erstklässler*innen starteten ihre Einschulung mit einer Segnungsfeier zum Thema „Gute Wünsche“ in der Anna-Katharina-Kirche. Anschließend wurden sie mit einem bunten Spalier von den anderen Klassen freudig in Empfang genommen. Während die aufgeregten i-Dötzchen ihre erste richtige Schulstunde hatten, konnten sich die Eltern, Verwandten und Freund*innen bei einem von dem Förderverein organisierten Café stärken. Um 11 Uhr endete der erste, erlebnisreiche Schultag.

 

Das Team der Laurentiusschule freut sich auf ein neues, aufregendes Schuljahr mit euch ;).

Weitere Schnappschüsse aus dem letzten Schuljahr

Übergabe der Sportabzeichen

Nach den Anstrengungen beim Sportfest konnten die Kinder der Laurentiusschule endlich ihre Sportabzeichen entgegen nehmen. Unter tosendem Applaus bekamen sie von Herrn Becker, Herrn Gottheil, Frau Lappe und Frau Röttgers-Welling ihre Abzeichen überreicht.

Ausflug zur Freilichtbühne

Am 15. Juni fand wieder einmal der jährliche Ausflug zur Freilichtbühne statt. Alle Kinder der Laurentiusschule verfolgten mit großer Freude das Stück „Der kleine Tag“.

Eis für die Laurentiusschule

Am Montag vor den Ferien gab es eine große Überraschung für die Laurentiuskinder: der Förderverein hat den Eiswagen vorbeigeschickt!

Abschlusspicknick des Jahrgangs 1/3

Zum Abschluss des Schuljahres nutzte der Jahrgang 1/3 das sonnige Wetter und veranstaltete ein Picknick auf dem Spielplatz.

Sportfest

Bei herrlichem Wetter gingen die Sportler*innen der Laurentiusschule auf Punktejagd für ihr Sportabzeichen. Neben den leichtathletischen Disziplinen konnten sich die Kids bei verschiedenen Spielestationen ausprobieren. Dank vieler Obst- und Gemüsespenden war auch für Vitaminnachschub gesorgt.

Ranzencup 2023

Zusammen mit den anderen Coesfelder Grundschulen jagten unsere drei Teams dem runden Leder hinterher und hatten jede Menge Spaß!

Weltenbummler zu Besuch in der Laurentiusschule

Aufmerksam verfolgten die Schüler*innen des Jahrgangs 2/4 die spannenden Erzählungen von Autor Benjamin Wallenborn, der die Kids mit auf seine abenteuerlichen Reisen nahm.

Unsere Projektwoche zum Thema "Altes Rom"

Eine aufregende Projektwoche endete mit einer bunten Präsentationszeit, in der Groß und Klein mit viel Freude ihre Ergebnisse vorstellten. Sowohl in den Klassenräumen als auch auf dem Schulhof fanden viele spannende Mitmachangebote statt. Für das leibliche Wohl der Römer*innen sorgte der Förderverein mit einem abwechslungsreichen Kuchenbuffet.

Kontakt:

 

Laurentiusschule Coesfeld

Overhagenweg 11, 48653 Coesfeld

Tel: 02541 3142

E-Mail: verwaltung@laurentiusschule-coesfeld.de